Die Musik spielt im MDAX

Im DAX geht es seit Wochen nicht mehr vorwärts, das liegt auch unter anderem an den schwächelnden Schwergewichten wie Siemens, Bayer und die Autowerte Daimler, BMW und Volkswagen. Nebenwerte ziehen die letzten Tage wieder an. Im MDAX sehen wir viele gute Quartalszahlen, heute haben z.B. Uniper und Jungheinrich und Rational die Prognosen erhöht. Aber auch der SDAX ist auf Rekordjagd, hier gab es bei Wacker Neusson eine Prognoseerhöhung. Für Trader bieten diese Märkte im Moment mehr Chancen.

Ein gutes Chance/Risikoverhältnis gibt es bei solchen Unternehmen, die gute Zahlen gemeldet haben und aktuell noch seitwärts laufen und bei stärkerem Markt direkt anspringen. Dazu gehören z.B. Osram und Rheinmetall. In beide bin ich mit meinem Wikifolio Musterdepot Goldesel-Trading investiert